Impressum
Firmen Fitness

Firmenfitness heißt: Investition in die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Hauptziel eines Fitnesstrainings am Arbeitsplatz sollte sicherlich die Reduzierung krankheitsbedingter Ausfallzeiten sein. Andere positive Effekte sind: Die Jobzufriedenheit steigt, der Teamgeist wird gestärkt, ein gutes Arbeitsklima. Das erhöht langfristig die Produktivität eines gesamten Unternehmens.

Wichtig beim Training am Arbeitsplatz: Es werden keine schweißtreibenden Übungen praktiziert. Durch spezielle Dehn- und Kräftigungstechniken und den Einsatz der mobilen Vibrationsplatte können Trainingseffekte erzielt werden, ohne dass die Kleidung gewechselt werden muss. Ebenso werden Entspannungstechniken und / oder (Einzel-) Coachings durchgeführt.